Aktivitäten 2015

Infos folgen

Aktivitäten / Anrollern

Das war 2014

Anrollern in die Saison 2014

 

  • Anrollern am 10.5.2014 Treffpunkt und Start http://www.cafe-kubitscheck.de/ um 10:30. Abfahrt um 11:00 nach Landsberg am Lech wo wir erst mal zur 20 Jahre SIP Feier fahren. Im Anschluss werden wir den Ammersee umrunden und über Andechs wieder zurück nach München fahren.

 

  • Vespa Club München "Tegernsee Classis"

    Wir fahren von München über Grünwald, Sauerlach, Holzkirchen zum Tegernsee um gemütlich im Bräustüberl etwas zu essen und trinken. Einen Herrliche Route mit. ca. 150km.

 

  • Besuch der Vespafreunde Straubing mit einer kleiner Ausfahrt an den schönsten Punkten der 1ten German Vespa Rally

 

  • World Vespa Days in Mantova

Wir werden auch an den Vespa World Days teilnehmen und am Donnerstag den 12.06.2014 anreisen.

Übernachtet wird am Gardasee in dem Ferienort Peschiera del Garda der 37km vom Ort des Geschehens entfernt ist. Somit können wir bereits die Anreise mit unseren Vespas nach Mantova geniessen.

 

2013

Anrollern in die Saison ist am 01.05. 2013

Treffpunkt ist Kaffe Kubitschek am Waldfriedhof um 10:30

Abfahrt ist "vollgetankt" um 11:00

Ziel ist der Fischerwirt am Ammersee, wo wir ganz gepflegt chillen und uns an der Strandbar verköstigen.

http://www.fischer-ammersee.com

 

Vespa fahren eigentlich nur bei schönen Wetter spass und den/das möchten wir auch beim Start in die Saison haben. Aus dem Grund sollten wir immer einen Blick auf die Wetterkarte haben. Natürlich fahren wir nicht bei Regen oder frostigen Wetter.

Also schaut immer mal online ob wir fahren oder einen weiteren Ausweichtermin festgelegt haben.

 

 

Da wir einige Anfragen von Nichtmitgliedern bekommen haben möchten wir allen pauschal antworten.

Wer beim Anrollen mitfahren möchte, sollte über office@vespaclub-muenchen.de oder vespaclub-muenchen@web.de Bescheid geben. Da wir Plätze zum Mittagessen reservieren müssen und kein Überraschungen erleben wollen!

Ihr bekommt  von uns dann eine Bestätigung und freuen uns über das rege Interesse!